Auberginen mit Nusscreme

Paleo, vegan, vegetarisch, glutenfrei, laktosefrei, lowcarb - Auberginen mit Nusscreme!
Paleo, vegan, vegetarisch, glutenfrei, laktosefrei, lowcarb - Auberginen mit Nusscreme!

Auberginen mit Nusscreme und Knoblauch

 

Wollt ihr mal so richtig angeben mit einer Vorspeise oder einer Beilage? Dann habe ich hier genau das Richtige für euch :)

 

Das tolle an diesem Rezept ist, dass es eigentlich jeder essen kann - egal ob Veganer, Vegetarier, Glutenunverträgliche, Laktoseintolerante ....

 

Die Auberginen mit Nusscreme werden kalt serviert und können daher bereits am Vortag zubereitet werden.

 

 


mehr lesen 0 Kommentare

lowcarb Brötchen (glutenfrei)

lowcarb Brötchen, glutenfreie Brötchen
Paleo Brötchen (glutenfrei und lowcarb)

Glutenfrei und lowcarb: Meine Sonntagsbrötchen

 

Frische glutenfreie Sonntagsbrötchen! Die Brötchen haben eine tolle Konsistenz und schmecken wirklich super lecker. Ich freue mich jedes mal darauf :)  Sie haben keine bröselige Konsistenz und auch nichts kuchenartiges an sich, was bei Paleo-Nachbauten doch leider häufig der Fall ist.

 

Zugegeben: Dieses Brötchenrezept besteht nicht unbedingt zu 100% aus Paleo-Zutaten, auch wenn viele das Gegenteil behaupten. Flohsamenschalen und Hanfmehl sind eher fragwürdig ("Paleo Grauzone") und sollten nicht täglich verzehrt werden. Paleo Nachbauten sind ohnehin eher als gelegentliche Nascherei anzusehen.

Gegen 1-2 Brötchen am Sonntag sollte allerdings nichts einzuwenden sein.

Ich backe diese Brötchen auf Vorrat und friere sie portionsweise ein. So habe ich jeden Sonntag ein frisch aufgebackenes Brötchen zum Frühstück. Herrlich :)

Die Brötchen sind 100% glutenfrei, lowcarb und frei von Milchprodukten und Soja.

 

Nährwerte der Brötchen (gesamter Teig): 536 kcal, 
25,9 g Fett, 
18,4 g

 Kohlenhydrate, 41,5 g Protein.  Entspricht also etwa 2,5 - 3g Kohlenhydrate pro Brötchen!


mehr lesen 0 Kommentare

Gefüllte Avocado

Paleo und lowcarb gefüllte Avocadohälften
Paleo und lowcarb gefüllte Avocadohälften

Gefüllte Avocadohälften

 

Schnelle gemacht und hält lange satt: Gefüllte Avocadohälften (lowcarb und glutenfrei)

 

Bei der Füllung könnt Ihr kreativ sein, die angegebenen Zutaten sind lediglich eine Idee für die Zubereitung - ihr könnt natürlich auch andere Gemüsesorten verwenden.

 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Paleo Bratapfelkaiserschmarrn

Mein Bratapfelkaiserschmarrn: glutenfrei & paleo
Mein Bratapfelkaiserschmarrn: glutenfrei & paleo

Fluffiger Bratapfelkaiserschmarrn


Ich esse oft die klassichen Paleo Bananenpancakes aus Eiern und Bananen und habe dieses Grundrezept auch für meinen Kaiserschmarrn verwendet.

Das Ergebnis ist großartig geworden. Ihr werden begeistert sein.


Auch für dieses Rezept habe ich die Nährwertangaben auf fddb.de gespeichert.


mehr lesen 0 Kommentare

Paleo Mayonnaise

Paleo Mayonnaise mit Avocadoöl
Paleo Mayonnaise mit Avocadoöl

Selbstgemachte Paleo Mayonnaise aus Avocado-Öl



Mayonnaise ist ein absolutes ruck-zuck Rezept. Man benötigt frische bio Eier und ein gutes Avocadoöl, dann kann es los gehen.

Ich habe Mayonnaise schon mit den unterschiedlichsten Ölen getesten und dieses Rezept hier aus Avocadoöl schmeckt mit am besten. Das Öl ist leider nicht gerade günstig, aber so oft esse ich auch keine Mayonnaise - und gelegentlich kann ich mir diesen "Luxus" gönnen :)




mehr lesen 0 Kommentare

Paleo Pancakes

Paleo Bananenpancakes aus 2 Zutaten


Mein Lieblingsfrühstück für einen schönen Sonntagmorgen besteht aus diesen einfachen Paleo Bananenpancakes.

Eine Prise Zimt und eine handvoll gefrorene oder auch frische Beeren dazu - mehr braucht es nicht.

Der Teig besteht nur aus Ei + Banane. Aus 2 Eiern und einer Banane entstehen etwa 3 Pancakes.

Für die Zubereitung habe ich eine kleine Pfanne mit etwa 10 cm Durchmesser verwendet.


mehr lesen 0 Kommentare

Paleo Vanillesauce

Vanillesauce mit Tonkabohne aus Kokosmilch


Gelb, cremig und vanillig - genau so muss eine gute Vanillesauce sein!

Mein Rezept wird aus Kokosmilch hergestellt und ist somit laktosefrei und 100 % Paleokonform.


Egal ob heiß oder kalt, die Sauce ist ein Gedicht. Ich empfehle euch gleich die doppelte Menge herzustellen :)


Hier habe ich die Nährwerte auf fddb.de für euch hinterlegt.


mehr lesen 0 Kommentare

Paleo Pfannkuchen

glutenfreier Pfannkuchen  aus Maniokmehl und Mandelmehl
glutenfreier Pfannkuchen aus Maniokmehl und Mandelmehl

Pfannkuchen-Grundrezept aus Maniok- und Mandelmehl


Dieses Rezept lässt sich super abwandeln, egal ob für süße oder herzhafte Pfannkuchen.


Der Grundteig besteht im Wesentlichen aus 4 Zutaten:

Maniokmehl, Mandelmehl, Eier, Kokosmilch.


In 2 Minuten angerührt und in 5 Minuten aus der Pfanne :)


Auf fddb.de könnt ihr die Nährwerte zu diesem Rezept finden: http://fddb.info/db/de/lebensmittel/diverse_paleo_pfannkuchen_rezept_von_paleocrossover/index.html



mehr lesen 0 Kommentare

Käse-Oopsies

Primal Brotersatz - Käse-Oopsies


Ich mag die kleinen Käse-Oopsies gerne zum Frühstück oder für Unterwegs. Sie lassen sich gut mit frischen Zutaten belegen oder einfach pur genießen.


Die Nährwerte zu den Käse-Oopsies habe ich für euch auf fddb.de hinterlegt. Hier könnt ihr sie einsehen und in euer Ernährungstagebuch eintragen.


mehr lesen 0 Kommentare

Paleo Knuspermüsli Schoko-Zimt

Paleo Knuspermüsli schoko-zimt
Paleo Knuspermüsli schoko-zimt

Glutenfreie Knuspermüsli mit Vanille-Schoko-Zimt Note

 

Ob als Dessert oder gelegentliches Frühstück - das paleo Knuspermüsli ist der absolute Kracher!


Es duftet herrlich nach gebrannten Mandeln, Zimt und Vanille im Haus.


....dieses Müsli ist soo lecker und knackig....


Nüsse + Zimt+ Vanille + Honig + Schoko


mehr lesen 0 Kommentare

Kochbananen Empanadas

Paleo Empanadas aus Kochbananen (glutenfrei)
Paleo Empanadas aus Kochbananen (glutenfrei)

Paleo Kochbananen-Empanadas

 

Empanadas sind halbmondförmige kleine Teigtaschen mit Füllung.

Es gibt sie in unzähligen Varianten, herzhaft oder süß.

 

Die Empanadas aus Kochbananen sind glutenfrei und eignen sich für die Paleo-Ernährung.

 

Ich habe die Empanadas mit Feta-Käse gefüllt. Wer keinen Käse möchte, kann die Füllung aus Hackfleisch und/oder Gemüse zubereiten.


mehr lesen 0 Kommentare

Frühstücksrolle

FRÜHSTÜCKSROLLE

 

Eine originelle Frühstücksidee für die Paleoernährung.

 

Jeden Morgen gekochtes Ei, Rührei, Spiegelei ... irgendwann sucht man nach neuen Ideen für sein Frühstücksei.

 

In diesem Fall wurde es eine Frühstücksrolle aus Ei !

 



mehr lesen 0 Kommentare