lowcarb Brötchen (glutenfrei)

lowcarb Brötchen, glutenfreie Brötchen
Paleo Brötchen (glutenfrei und lowcarb)

Glutenfrei und lowcarb: Meine Sonntagsbrötchen

 

Frische glutenfreie Sonntagsbrötchen! Die Brötchen haben eine tolle Konsistenz und schmecken wirklich super lecker. Ich freue mich jedes mal darauf :)  Sie haben keine bröselige Konsistenz und auch nichts kuchenartiges an sich, was bei Paleo-Nachbauten doch leider häufig der Fall ist.

 

Zugegeben: Dieses Brötchenrezept besteht nicht unbedingt zu 100% aus Paleo-Zutaten, auch wenn viele das Gegenteil behaupten. Flohsamenschalen und Hanfmehl sind eher fragwürdig ("Paleo Grauzone") und sollten nicht täglich verzehrt werden. Paleo Nachbauten sind ohnehin eher als gelegentliche Nascherei anzusehen.

Gegen 1-2 Brötchen am Sonntag sollte allerdings nichts einzuwenden sein.

Ich backe diese Brötchen auf Vorrat und friere sie portionsweise ein. So habe ich jeden Sonntag ein frisch aufgebackenes Brötchen zum Frühstück. Herrlich :)

Die Brötchen sind 100% glutenfrei, lowcarb und frei von Milchprodukten und Soja.

 

Nährwerte der Brötchen (gesamter Teig): 536 kcal, 
25,9 g Fett, 
18,4 g

 Kohlenhydrate, 41,5 g Protein.  Entspricht also etwa 2,5 - 3g Kohlenhydrate pro Brötchen!


mehr lesen 0 Kommentare

Kochbananen Cracker

Paleo Kochbananen Cracker
Paleo Kochbananen Cracker

Paleo Kochbananen Cracker

 

Das Rezept für diese super tollen knusper Cracker habe ich von http://www.thepaleomom.com.

Ich will das Rezept bereits seit Jahren ausprobieren und nun kam ich endlich dazu. Ich bereue es, dass ich dieses Rezept nicht früher getestet habe!

Die Cracker sind sooo super geworden :)

 

Das Originalrezept findet ihr hier: http://www.thepaleomom.com/2012/09/plantain-crackers-nut-free-egg-free.html


mehr lesen 0 Kommentare

Paleo Wraps / Tortillas / Burritos

Glutenfreie Paleo Wraps gefüllt mit Grillgemüse
Glutenfreie Paleo Wraps gefüllt mit Grillgemüse

 Glutenfreie Paleo Wraps

 

Endlich mal ein Wrap Rezept, welches nicht nach Ei schmeckt und auch nicht brüchig ist.

Die Mengen im Rezept sind für 2 Wraps ausgelegt, daher empfehle ich euch gleich die doppelte Menge herzustellen.

 

Wie immer habe ich die Nährwerte für euch auf fddb.de hochgeladen :)

Hier könnt ihr sie sehen.


mehr lesen 0 Kommentare

Paleo Pfannkuchen

glutenfreier Pfannkuchen  aus Maniokmehl und Mandelmehl
glutenfreier Pfannkuchen aus Maniokmehl und Mandelmehl

Pfannkuchen-Grundrezept aus Maniok- und Mandelmehl


Dieses Rezept lässt sich super abwandeln, egal ob für süße oder herzhafte Pfannkuchen.


Der Grundteig besteht im Wesentlichen aus 4 Zutaten:

Maniokmehl, Mandelmehl, Eier, Kokosmilch.


In 2 Minuten angerührt und in 5 Minuten aus der Pfanne :)


Auf fddb.de könnt ihr die Nährwerte zu diesem Rezept finden: http://fddb.info/db/de/lebensmittel/diverse_paleo_pfannkuchen_rezept_von_paleocrossover/index.html



mehr lesen 0 Kommentare

Käse-Oopsies

Primal Brotersatz - Käse-Oopsies


Ich mag die kleinen Käse-Oopsies gerne zum Frühstück oder für Unterwegs. Sie lassen sich gut mit frischen Zutaten belegen oder einfach pur genießen.


Die Nährwerte zu den Käse-Oopsies habe ich für euch auf fddb.de hinterlegt. Hier könnt ihr sie einsehen und in euer Ernährungstagebuch eintragen.


mehr lesen 0 Kommentare